Überspringen zu Hauptinhalt

Darum setzen wir auf BIRT…

BIRT - Business Intelligence and Reporting Tools

Open Source

BIRT ist ein Open Source Projekt der Eclipse Community. Durch die vielen Treiber, Softwareentwickler und regelmäßigen Release-Zyklen der Eclipse Plattform ist eine kontinuierliche Weiterentwicklung gesichert.

Open Source Software zu verwenden bedeutet natürlich außerdem einen Kostenvorteil gegenüber oft teuren Enterprise-Lösungen.

Java-Technologie

BIRT basiert auf Java und ist dadurch leicht portierbar und unabhängig vom verwendeten Betriebssystem. Auf jedem System, sei es Linux, Solaris, PASE oder Windows, läuft Java – und damit auch BIRT.

Große Anzahl möglicher Datenquellen

Durch JDBC Treiber kann quasi jede Datenquelle genutzt werden. Sei es eine Oracle, MySQL, PostgreSQL, MSSQL oder objektorientierte Datenbank wie MongoDB – alles kein Problem für BIRT.

Auch WebServices, Flat-Files und Java-Objekte können angesprochen werden.

Ein weiterer Vorteil: Ein Datawarehouse ist nicht zwingend erforderlich. BIRT führt heterogene Datenquellen zusammen und „joined“ die Daten zu einem Report.

Hohe Flexibilität durch Report-Object-Model (ROM) und Scripting

Ein BIRT Report Design basiert auf einem einfachen XML Dokument. Dadurch können Git, SVN oder andere Systeme zur Versionsverwaltung genutzt, sowie Struktur und Funktionalitäten leicht erweitert werden.

Durch die Möglichkeit, Java und JavaScript im Report zu verwenden, lassen sich auch sehr spezielle Anforderungen umsetzen, die in proprietären GUI-Lösungen nicht möglich wären.

Viele diverse Ausgabeformate

BIRT beherrscht diverse Ausgabeformate (Emitter), darunter MS Word, Excel, PowerPoint, HTML, PDF, alle gängigen Open Document Formate, XML uvm.

Fehlende Funktionalität, wie z.B. Barcodes, ergänzen wir durch unsere Plugins/Software, und bringen dadurch BIRT auf ein Enterprise-fähiges Niveau.

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche